UFEREI

Aktualisiert: Mai 20

Ich hatte heute am frühen Nachmittag einen Business Termin, zu dem ich in die UFEREI an der Unteren Donaulände 9 gebeten wurde!


Die UFEREI -

ist tatsächlich ein Lokal, wo ich noch nie war 🙈

Man kann hier sehr praktisch an der Donaulände 180 Minuten oder am Parkplatz vom Arcotel bequem parken.


Direkt am Weg zwischen dem Brucknerhaus und dem Hotel gibt es einen Seitenaufgang zur UFEREI oder am vorne Donauweg kommend!

Von wegen, wir nutzen unsere schöne Donau kulinarisch zu wenig - eher: ich kenne die wirklich traumhaften Plätze - wie die Uferei - neben dem Brucknerhaus scheinbar zu wenig!☝️😉❤️


Der Gastgarten, die Terrasse hier,

ist schlichtweg ein Traum mit Blick auf die Donau!

Als ich eintreffe ist es 13.30 Uhr.

Den #COVID19 Maßnahmen entsprechend, sind hier die Tische weit auseinander und nur max für 4 Personen bereit gestellt.

Ich werde sehr freundlich begrüßt und zum reservierten Platz gebracht, wo mir die Getränkekarte aufgrund meiner Unsicherheit ‚was nehme ich nur’ gereicht wird.

Wahnsinn, welch‘ große Auswahl an Getränken es hier gibt! (Pfeil nach rechts...)


Ich bin verleitet von der Wärme und Sonne und gönne mir vor dem Termin noch einen Hugo 😇 und genieße dabei den wahrlich, schönen Ausblick!

Nach unseren geschäftlichen Themen entscheiden wir, hier noch einen kleinen Imbiss zu uns zu nehmen!

Am Tisch steht der Ständer mit dem Lunch-Angebot ...

... mich reizt der Salat der Woche mit dem Ziegenkäse, Walnüssen und Chutney ❤️


Beim Bestellen werde ich noch gefragt, ob ich Suppe dazu möchte, die wäre beim Lunch-Angebot um 9,90€ dabei. Da mein Hunger nicht ganz so ausgeprägt ist, verzichte ich allerdings darauf 😉


Der Salat ist ein Gedicht!

Ganz fein mariniert, der Käse genau richtig geflämmt, das Chutney sehr gut dazu passend!

Frische Brote, 3 verschiedene Sorten werden dazu gereicht!


Weiters wurde am Tisch noch das Beef Tatare um 15,90€, welches ganz toll aussah... bestellt!

Begleitet mit getoastetem Brot und Butter.

Ich kann nur sagen, mein Salat hat ausgezeichnet gemundet, ein besseres Ambiente auf der Terasse mit Blick ins Grüne und auf die Donau hätte es gar nicht geben können! Ich bin echt begeistert 🥰

Am Weg zur Toilette entdecke ich innen aber noch ein weiteres, sehr spannendes Thema! Die hauseigene Greisslerei! Wie toll,

hier werden Granola, Chutneys, Käse in Bio-Qualität und auch Wurstwaren, Speck, Weine uvm. zum Kauf angeboten!

Das Thema interessiert mich natürlich sehr, also gehe ich mal nachfragen!


Die Chefin des Hauses erzählt mir, dass sie in der UFEREI den Schwerpunkt auf regionale und saisonale Produkte für die Küche im Radius 99 km (Motto U99) gesetzt haben. Bedeutet, dass hier in der UFEREI weitgehend auf Convinience verzichtet und auf regionale Küche gesetzt wird! Finde ich persönlich wirklich 🔝🔝🔝 - Die Produkte der Greisslerei , ebenso Flaschenweine to go und Gerichte kann man auch online bestellen, wie ich im Gespräch erfahre! https://www.bestellen.uferei.at


Fazit: hier war ich nicht zum letzten Mal Gast, hierher komme ich bald wieder zurück, denn die Speisekarte liest sich fantastisch,

das Service-Team so freundlich und die Aussicht einfach unbezahlbar, wie im Urlaub 🥰🥰🥰


Zum Merken:

Die UFEREI - neben dem Brucknerhaus - durchgehende Küche (15-16 Uhr kleine Karte), wunderbare Terrasse und 45 Minuten gratis parken beim Arcotel, wenn man essen geht, nicht zu vergessen!

0 Ansichten

-verführerisch und kreativ- 

  • Facebook Social Icon
  • Pinterest Social Icon
  • Instagram Social Icon