Weinabend im KLIEMSTEIN

Donnerstag, 4.7.2019 - 17:00 Uhr, war es wieder einmal so weit....

Michael A. Müller, man nennt Ihn ja auch "PADRONE", hat zum 54. BACCHANALIEN - WeinEvent mit dem Weingut bzw. der Sektmanufaktur Harkamp aus dem Sausal geladen. Der Event startet um 17:00 Uhr mit dem Aperitif. Der Start für das 5-gängige Weinmenü ist für 19:00 Uhr terminiert.

17:00 Uhr - so bald schaffen wir es leider nicht und kommen erst gegen 18:45 Uhr, was aber kein Problem darstellt, wir können auch jetzt noch, die 3 ersten prickelnden Köstlichkeiten durchkosten.

Petra und Hannes Harkamp sind beide anwesend. Sie wurden mehrfach ausgezeichnet für ihre weißen Burgundersorten, ihre Sauvignon Blancs und hervorragenden Sekte. Permanent liegen alle Weine zwischen 90 bis 96 Punkten in den Bewertungen. Zur Verkostung der hervorragenden Sekte servieren Michael Müller und sein Team excellenten Flammkuchen mit Blauschimmel und Birnen, oder Speck und Zwiebel - richtig fein für den Start.

KLIEMSTEIN - befindet sich im alten Salzamt am Ende der Linzer Altstadt an der Donau gelegen.

Im Innenhof ist es sehr ruhig und gediegen, das Ambiente einfach wunderschön und schattig dazu.


Pünktlich um 19:00 Uhr werden wir zu Tisch gebeten.

Michael A. Müller begrüsst seine Gäste und stellt den Winzer und seine Gattin, den Betrieb, die Produkte vor.

Viele, interessierte Zuhörer und Genießer sitzen im Innenhof und lauschen seinen Worten. Zum Gedeck wird Oliven-Öl und frisch gebackenes Brot gereicht.

Der erste Gang folgt sogleich:

Wildspargel, grüne Tomaten und Räucherfisch ❤️

Für mich bestätigt sich gleich beim ersten Gang, warum ich so gerne zu KLIEMSTEIN gehe. Hier wird einfach nicht nur für den Gaumen, sondern auch für das AUGE gekocht. Wie schön hier auch immer die Teller angerichtet sind! Es schmeckt wunderbar.


Danach folgt Gang 2: Orangenschaumsuppe mit Senföl, Hanf, geräucherter Apfel und Karotte 👌

Sie schmeckt fruchtig und leicht, die feine Note vom Senföl harmoniert perfekt.

Gang 3: Lomo Alto Flank Steak, Kichererbse und Melanzani an Mole-Sauce ❤️

Begeistert ebenso. Zartes Steak, zergeht auf der Zunge, die Cremen von Kichererbse und Melanzani dazu kombiniert, ein Gedicht. Das Überraschungsgericht des Abends ist sicherlich der Portugisischer Frischkäse an Blauschimmel und Erdnüssen.

Wir hätten uns hier bereits das "süße" Dessert erwartet und wurden mit Käse überrascht. Die kleinen Knödelchen wunderbar knusprig, mit einem Hauch von Frucht darunter kombiniert - eine wahre Überraschung für den Gaumen!

Um den Gaumen zu schließen, gab es zur Freude aller anwesenden Genießer und Genießerinnen eine

Knusprige Schokopraline mit Mangoeis - wunderschön angerichtet - eine kleine Geschmacksexplosion für mich.

Dazu einen feinen Espresso.

Der Weinabend all-inklusive kostet 79 €, inklusive aller Getränke und auch Cafe.

Eine echte Occasion, wenn man bedenkt, dass hier auf 2 Hauben-Niveau gekocht wird - würde ich meinen!

Sehr angenehm empfinden wir hier auch immer wieder, dass das gesamte Team, auch Mario Bauer, der Koch und Claudia Renhard, die Konditorin & Bäckerin ihre gezauberten Sachen selbst servieren, den Gästen die Zutaten erklären und die Freundlichkeiten in Personen sind.... Danke dafür! FAZIT: ich kann einen WEINABEND im KLIEMSTEIN nur wärmstens weiter empfehlen! - http://www.kliemstein-linz.at/Veranstaltungen/


136 Ansichten

-verführerisch und kreativ- 

  • Facebook Social Icon
  • Pinterest Social Icon
  • Instagram Social Icon