top of page

Yalla Yalla - der syrische Imbiss

Wie es oftmals der Zufall will, lerne ich heute den Syrischen Imbiss Yalla Yalla, an der Linzer Landstrasse 85 näher kennen 😉

Werner und ich spazieren freitag abends vor einem Konzert am Domplatz noch der Landstrasse entlang, als uns am Ende des Schillerplatzes stadtauswärts Yalla Yalla mit einigen Gästen davor ins Auge sticht.


Ich erinnere mich, dass hier zuvor mal ein Asiate war und werde neugierig...


Ich sehe mir vorab die Karte an

und überrede den skeptisch blickenden Werner, hier Halt zu machen, um zu essen.

Also bestellen wir einmal für mich Fajita Sandwich und Werner Yalla Yalla Dürüm und Pommes dazu.


Während der Zubereitung werfe ich ein strenges Auge ins innere des Wagen 😉 - interessiert mich einfach 😉☝️

Vor mir hat jemand eine Falavel Box bestellt, die gerade zubereitet wird.

Ich kann's kaum glauben, die bereiten hier tatsächlich Falavel selbst und vorallem frisch zu!

Jetzt werde ich zunehmend neugieriger und beginne etwas mit den Leuten hinter der Theke zu plaudern und lerne dabei Ghaleb Melli kennen, den Eigentümer des Imbiss-Standes.

Er erzählt uns in einem erstaunlich guten Deutsch, dass er 2015 aus Damaskus nach Österreich geflüchtet ist.


Zuerst hat er in der Linzer Gastro gearbeitet, später dann die Ausbildung zum Versicherungsberater absolviert und nun mit seinen Freunden gemeinsam diesen Imbiss-Stand gepachtet hat.

Mittlerweile ist es hier ganz leer geworden, nur mehr Werner und ich essen seitlich unser bestelltes Essen

und beobachten dabei, wie sich vorne immer mehr Österreicher anstellen, um zu bestellen.


Fehlte da etwa vorher der Mut dazu?


Am Essen kann es definitiv nicht liegen, denn ich höre rundherum nur Lob, wie gut das Essen hier denn ist!

Wir können das übrigens wirklich bestätigen!


Der Kebap zB wird hier in einem total guten Fladenbrot zubereitet, welches täglich frisch vom türkischen Bäcker aus der Sandgasse kommt, wird mir stolz erzählt.

Auch Werner, der seinen Yalla Yalla Dürüm lobt, ist überzeugt. Seine Portion ist richtig gross - richtig gut und zudem um 7 € aus jeden Cent wert, denn danach sind wir beide wirklich papp satt 😜

Unser gemeinsames Fazit:

Wer gerne abseits der gehobenen Küche kulinarische Erlebnisse liebt, sollte hier unbedingt mal vorbei schauen und essen!


Wo:

YALLA YALLA Imbiss

Landstrasse 85


Geöffnet:

Mo-Do, Sa 10-22 Uhr,

Fr & Sa bis 4.30 Uhr morgens


Erwähnenswert ist auch noch, via Lieferando oder Foodora kann hier auch bestellt werden!

Bericht vom 28.7.2023

1.993 Ansichten2 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

2 Comments


Wow 😱! Danke ☺️ für den Beitrag! Muss ich mal in der Mittagspause vorbeischauen!

Like
Replying to

Cool, wenn Du in der Nähe bist! Für eine Mittagspause ist es ja auch wirklich ideal!

Like
bottom of page