Bananenbrot (low carb & glutenfrei)

Bananenbrot - wollte ich schon immer mal backen! Als ich beim letzten Einkauf dann die getrockneten Bansnen sah, wusste ich - jetzt wird es Zeit dafür!

Was ich dazu brauche:

5 Eier

1 EL Zukka

170 g Mandelmehl

1 Packung Backpulver

30 g Haselnüsse, gerieben

25 g gehackte Nüsse

1 Prise Zimt

2 EL Kokosöl

3 Banenen, püriert

1 Handvoll Xylit Schoko-Drops, Edelbitter

Getrocknete Mini-Bio Bananen

Wie ich das mache:

Ich trenne sie Eier und schlage das Eiklar mit einer Prise Salz cremig auf.

Die Dotter rühre ich mit dem Zukka, Zimt und dem Kokosöl schaumig und gebe dann die Nüsse mit dem Backpulver und dem Bananenpüree dazu.

Zuletzt gebe ich die Schokodrops mit dem Eischnee unter.

Im vorgeheizten Backrohr bei 175 Grad Heißluft backe ich den Bananen Kuchen 5 Minuten,

lege dann sie Bananen darüber

und backe den Kuchen fertig.

Nach 40 Minuten ist der Kuchen fertig gebacken,

den ich nun bis zum ersten Anschnitt ruhen lasse.

Das Bananenbrot schmeckt fantastisch, ist eine gesunde Alternative zum Frühstück oder einfach Zwischendurch.

 

Für weitere abwechslungsreiche low carb Rezepte empfehle ich Dir Buch #3 - LOW CARB um nur 14,90€ - welches Du hier bestellen kannst: https://www.private-taste.at/buch


1.173 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen