top of page

Gemista - Cooking Class Kefalonia ❤️

Aktualisiert: 13. Sept. 2022

Keine Urlaubsreise ohne Cooking-Class 😉 Ja, es ist nun tatsächlich schon seit Jahrzehnten bei uns ein fixer Bestandteil jeder Reise geworden, im Urlaubsland, egal wo auf dieser Welt - mit Einheimische - regionale Gerichte - in Form einer Cooking-Class gemeinsam zu kochen.

Und genau so, war das auch heute, als wir hier in Kefalonia bei VIVA eintreffen.

VIVA - ist eine begnadete, ausgebildete Köchin, die 1968 mit ihren Eltern in die USA ausgewandert ist, in New York zwei Restaurants hatte und in den 80-er Jahren mit ihren eigenen Familie wieder zurück nach 🇬🇷 kehrte.

Mit ihrem Catering-Service ist sie seit Jahrzehnten sehr erfolgreich und bietet in der Nebensaison auch Cooking-Classes an.


Wir kochen heute gemeinsam und starten mit den GEMISTA.


Was ich dazu brauche:

1 Aubergine

5 grosse Tomaten

5 grosse, grüne Paprika

frische Minze, klein geschnitten

1 Zwiebel, gerieben

1 Zucchini, geschält, gerieben

Salz, Pfeffer, Oregano

Pro Paprika/Tomate/Aubergine die gefüllt wird:

1 EL Langkornreis (ungekocht)

2-3 grosse, geschälte Kartoffeln

Olivenöl

Semmelbrösel zum Versiegeln

Wie wir das machen:

Zuerst schneiden wir die Deckel der Tomaten ein (aber nicht ganz durch) und höhlen mit einem Löffel das Fruchtfleisch aus und schneiden es klein.

Die Paprika und die Aubergine werden ebenso enthöhlt,

das Fruchtfleisch der Aubergine für die Füllung klein geschnitten.

In einer Schüssel geben wir nun alle Zutaten für die Füllung zusammen:

Dazu zählt die gerieben Zwiebel, geriebene Zucchini, geschnittene Minze, ungekochter Reis, Tomatenfruchtfleisch, Aubergine-Fruchtfleisch, Oregano, Salz, Pfeffer, etwas Olivenöl.

Mit dieser Füllung werden nun Tomaten - Paprika und Aubergine gefüllt.

In einer runden Pfanne schlichten wir diese ein und

schlichten dann die zuvor geschälten, mit Salz, Pfeffer, Oregano und Olivenöl marinierten Kartoffeln dazu.

Mittlerweile erkenne ich auch, bzw. wird mir völlig klar, warum meine gefüllten Paprika zuhause, einen völlig anderen Geschmack habe: die Aubergine & die Minze zum Füllen hatte ich noch nie ☝️- zudem fülle ich meist mit Faschiertem und nicht nur mit Gemüse 🙈


Viva streut vor dem Einschieben ins Backrohr auch noch Semmelbrösel darüber☝️- zum Versiegeln, wie sie es nennt!

Bei 200 Grad Heissluft im vorgewärmten Backrohr werden die Gemista nun 45 Minuten gebacken.

Fertig sind sie dann, wenn die Kartoffel-Spalten knusprig braun und auch durch sind!

Auf einer Platte schön angerichtet, sind sie heute Teil unseres Mittagessen ❤️

📌 GEMISTA ✔️

Die Rezepte - wie am Bild noch ersichtlich ist - für


📌 stuffed pepper with spicy cheese

📌 authentisches 🇬🇷 Tsatziki

📌 greek Salad

📌 Zwetschken-Tarte

folgen im Laufe der nächsten Tage noch für euch ...

Wer am Blog angemeldet ist, erhält diese dann wieder automatisch 😉 👌👍

Übrigens:

Ich freue mich auch über Dein Feedback, ein ❤️ Like oder Kommentar hier am Blog 😉

 

1.648 Ansichten2 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Porchetta

2 comentários


Christel  Hessberger
Christel Hessberger
12 de set. de 2022

🔝… bin per Zufall auf deine Seite gestoßen und dankeschön für dieses interessante Rezept.

Habe es abgespeichert und werde mich weiter in deinem Blog informiere. 👏🏼

Curtir
Private Taste by Anita
Private Taste by Anita
16 de jan. de 2023
Respondendo a

Danke für Dein Feedback! Freut mich sehr!

Curtir
bottom of page