top of page

Joghurt-Krusten-Brot

Eine meiner Lieblings-Brot-Sorten ist definitiv dieses Joghurt - Krusten Brot, welches ich mittlerweile in einigen Varianten gebacken habe!


In diesem Blog zeige ich euch laufend dazu die Updates, die zeigen, dass diese Rezeptur in unterschiedlichsten Varianten und Abwandlungen immer wieder ein Hit ist!


18.03.2024 -

die gesamte Zutatenliste aus Buch #6 - glaubandich 1:1 in Kastenform verwendet, ergibt ein ebenso sensationell gutes Brot, wie im Orginal im Topf gebacken!

Am 16.12.2023 -

habe ich die Zutatenliste nach meinem Rezept im Buch #6 - glaubandich nur leicht abgewandelt

und habe das griechische Joghurt durch Sauerrahm ersetzt und den Schnitt oben auf, etwas anders - als am Buchcover gestaltet.

Das Brot duftet himmlisch gut, wenn es frisch von Ofen rauskommt!

Ich bin nach wie vor ein grosser Fan dieses Rezeptes und finde es als eines meiner besten und auch einfachsten Brotrezepte.

 

Das ursprüngliche Rezept für das Buch #6 - glaubandich enstand im Dezember 2022 und die Zubereitung dazu findest Du hier im Anschluss!


Wie ich das mache:

Den Germ zerbrösle ich im lauwarmen Wasser und rühre diese Mischung dann zu den anderen Zutaten.

In der Küchenmaschine lasse ich den Teig solange kneten, bis er glatt ist und sich von der Schüssel löst.

Zugedeckt lasse ich den Germteig nun mindestens 1,5 Stunden - idealerweise länger oder über Nacht gehen.

Nach der ersten Gehzeit hat sich mein Teig bereits stark vergrössert.

Den Teig kippe ich nun auf eine bemehlte Arbeitsfläche und falte diesen zu einer runden Laib-Form.

Meine Gärform bemehle ich, lege den Teig mit dem Verschluss nach oben rein, decke es mit Leinen ab und und lasse es eine weitere Stunde gehen.

Meinen Gußeisernen Topf

stelle ich bei 240 Grad Heissluft ca. 30 Minuten ins Backrohr, bis dieser durch- & durch heiß ist.


Nun gebe ich den Teig am Backpapier rein, sodass der Verschluss vom Laib unten und die schöne Seite oben ist.

Mit dem Deckel zugedeckt backe ich das Brot 45-50 Minuten,

gebe danach den Deckel runter und backe das Brot noch weitere 10 Minuten fertig.

Voila, ein traumhaft köstliches Brot ist dabei gerade entstanden 😍❤️🥰

Unbedingt mal versuchen, es lohnt sich!

Mein Tipp für Dich:

Da gutes Brot - gutes Mehl voraussetzt, kann ich Dir eine tolle Aktion dazu anbieten:


Bis Ostern ist diese AKTION gültig:


1 x Buch #6 - glaubandich

mit 2 Hofladenpässe gemeinsam statt


44,70€ um nur 25€


Damit bekommst Du auch den Gutschein im Hofladenpass für das 🍀gratis - Mehlpaket 🍀 in der Dirneder-Mühle zu Deinem Einkauf ab nur 10€ 🫶


Nütze das tolle Angebot:

Für weitere gut erklärte Rezepte stehen Dir meine Themenbücher zur Verfügung:


801 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Walnuss-Wurzelbrot

Karotten-Spitz

留言


bottom of page