Lime Kitchen am Stadtplatz in Leonding

Seit 5. November 2019 ist nun am Stadtplatz 2b in Leonding - das Restaurant (im Eigentum der Stadt Leonding) wieder eröffnet.

Es war ein langer Weg der Vergabe, den die Medien begleiteten. Gerüchten zufolge, sollte eigentlich der Thai Malewann, Frau Fuchs, die neue Pächterin werden.


Fam. Cenn hat nun letztendlich den neuen Pachtvertrag erhalten und hat heute im Beisein der Bürgermeisterin Sabine Naderer-Jelinek offiziell eröffnet.

Herr Cenn ist sicherlich für viele kein Unbekannter! Die letzten 15 Jahre verbrachte er beim Kaiser von China - dem Running Sushi Lokal in der Plus City! (https://www.private-taste.at/post/kaiser-von-china)


Nun hat er sich seinen Lebenstraum erfüllt und hat sich mit seiner Frau und seinen beiden Kindern selbstständig gemacht. Er kennt Linz gut, hat er doch die Handelsakademie in Linz schon damals besucht.

Herr Cenn ist gebürtiger Kambodschaner, seine Frau Chinesin. Das erklärt die moderne, asiatische Fusions-Küche.

Wir dürfen heute im Rahmen der Eröffnung vom Curry, Sommerrolls, Frühlingsrollen, bis hin zu Gebratenen Nudeln uvm. verkosten.

Für mich sind die hausgemachten Frühlingsrollen heute mein persönliches Highlight 😉

Knusprig frittiert, sehr fein und schmackhaft gefüllt!

Neu für mich auch das asiatische Dessert mit Kürbis-Kokos:

Das Lokal wurde im Auftrag der Stadtgemeinde Leonding eingerichtet,

wirkt sehr hell, freundlich und sieht einladend aus.

Morgen Samstag ist geschlossen - am Sonntag kann erstmalig aus der Karte genossen werden:

Ab Montag gibt’s dann auch Mittagsmenüs:

Ich darf der sympathischen und sehr freundlichen Fam. Cenn einen guten Start in Leonding und viel Erfolg mit dem neuen Lokal wünschen - freue mich zugleich auf viele Erfahrungsberichte in Linz isst... 👍

2,374 Ansichten

-verführerisch und kreativ- 

  • Facebook Social Icon
  • Pinterest Social Icon
  • Instagram Social Icon