Pocket Coffee Kekse

Mit Kaffee-Geschmack möchte ich jedes Jahr eine oder zwei Sorten am KEKSE-Teller haben. Nach meinen Dinkel-Kaffee Keksen, gibt es heuer diese neue Variante!

Was ich dazu brauche:

für den Teig:

3 EL Cappuccino Pulver

220 g zimmerwarme Butter

1 Ei

80 g Staubzucker

260 g glattes Weizenmehl Typ 480

1 Messerspitze Backpulver

etwas Vanillezucker

für die Creme:

4 Packungen Pocket Coffee (40 Stück)

1 Schuss Café Likör

200 g Staubzucker

100 g geriebene Haselnüsse

2 Eier

240 g Butter zimmerwarm

Deko:

Schoko-Kaffee-Bohnen


Wie ich das mache:

Aus den Zutaten vom Teig knete ich einen Mürbteig,

den ich eine Stunde kühl rasten lasse, danach Quadrate aussteche und bei 170 Grad Heißluft (vorgeheizt) - ca 9 Minuten backen.

Pocket Coffee erwärme ich, bis sie flüssig sind.

Die Zutaten für die Creme inklusive zerlassene Pocket Coffee rühre ich mit dem Mixer glatt

und trage sie mit Hilfe meines Spritzsackes auf.

Setze ein zweites Keks als Deckel darauf und verziere es.

Mein Tipp für Dich:

Für die Kinder oder ‚nicht‘ Kaffee-Liebhaber/Innen empfehle ich die Variante mit Marillenmarmelade 🥰 die schmeckt nämlich auch fantastisch!

Herrlich geschmackvolle Kekse sind da heute entstanden 🥰❤️👌👍

Die nicht nur optisch toll aussehen, sondern auch geschmacklich ein Hit sind!

Dir gefallen meine Ideen und Rezepte?


Es gibt mittlerweile drei Bücher dazu! Die Werke kosten 17,50€ bzw. 14,90€ und sind hier im Shop erhältlich: https://www.private-taste.at/privatetasteshop

Ganz neu - bunt und gesund - ab 2.12. im Versand:

Sei bei den ersten dabei und sichere Dir hier Dein Buch um nur 14,90€: https://www.private-taste.at/product-page/private-taste-by-anita-low-carb-vorbestellung



7.649 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Linzer Kipferl