top of page

Schokoblume

Hin und wieder gustiert selbst mich ein Schokokuchen 😉 obwohl ich doch sonst eher zu den fruchtigen Varianten tendiere 😇


Nachdem ich heute Besuch erwarte und ich wiedermal den Weg verfolge, NICHT extra einzukaufen, sondern aus meinem Bestand köstliches zubereiten will, backe ich diesen Schokokuchen.

Was ich dazu brauche:

3 Eier, Gr. L

200 g Butter

200 g Staubzucker

1 Packung Vanillezucker

200 g glattes Mehl, Typ 480/550

200 g griechisches Joghurt 0%

1/2 Packung Backpulver

1 Prise Salz

30 g Backkakao

100 g echte, flüssige Schokolade

4 EL Milch

1 Schuss Rum

Wie ich das mache:

Die Butter rühre ich mit Staub- & Vanillezucker schaumig auf.

Die Eier hebe ich nach und nach unter und

rühre den Teig schaumig auf. Das mit Backpulver, Salz, Kakao vermischte Mehl

hebe ich gemeinsam mit der Schokolade, dem Joghurt, einen Schuss Rum und der Milch unter.

Den fertigen Teig fülle ich in meine Blumenform ein

und backe diesen Kuchen bei 170 Grad Heissluft - 45 Minuten im vorgewärmten Backrohr.

Ich gebe den Kuchen nach der Backzeit in der Form aus dem Ofen und lasse diesen darin vollständig abkühlen.

Nach dem Abkühlen stürze ich den Kuchen auf ein Teller zum Verzieren.

Wie man sieht, klappt das problemlos.

Mit Schlagobers und Himbeeren verziere ich nun meinen Kuchen.

Ein herrlich, schokoladiger Kuchen 👌😉

Auf Anfrage hin, darf ich euch auch noch den Anschnitt zeigen 😉

🍀 NEWS - 🍀 NEWS - 🍀 NEWS 🍀


Ab 14.9. ist auch das KEKSE & LOW Carb Buch mit Softcover zum Preis von 18,90€ wieder erhältlich!


✅ Du kannst es bereits bestellen: https://www.private-taste.at/shopall




1.185 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Esterhazy Torte

Topfenstrudel

bottom of page