Saibling mit Zoodles ❤️

Es ist wieder an der Zeit, gesund und Fisch zu essen! Saiblinge, ihr wisst ja schon, erhalte ich regelmäßig aus unseren familiären Fischteichen 👌


Somit kommen heute zwei Filets davon in meine Pfanne….

Was ich dazu brauche:

Wie ich das mache:

Von den Filets entferne ich mit meiner Pinzette die Gräten

und würze die Filets mit dem Fischgewürz und der Zitrone.

Die Zucchini schneide ich mit dem Zoodles-SCHNEIDER in Spaghetti Form.

Den Einkorn-Reis (1 Tasse) wasche ich und gebe ich zusammen mit einem Löffel Salz und 1,5 Tassen Wasser in meinen Reiskocher.

Als Beilage serviere ich noch Tomatensalat dazu. Dafür schneide ich die Tomaten klein, gebe Salz und Olivenöl, sowie frisches Basilikum dazu.

Die Vorbereitungen sind nun abgeschlossen.

Die Filets brate ich auf der Hautseite in Olivenöl ca 5-8 Minuten an, bis die schön durch, aber nicht ausgetrocknet sind.

Für die Zoodles

röste ich in Scheiben geschnittenen Knoblauch an und gebe dann die Zoodles dazu.

Mit meinem Veggie Holy Gewürze würze ich die Zoodles.

Ready und angerichtet, ein traumhaft schmeckendes ☘️ Gesundes ☘️Gericht ❤️



523 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Chili con Carne