top of page

Überbackene Käse-Spätzle mit Speck & Zwiebel

Es herbstelt heute erstmals in diesem September und schon passe ich unsere Küche heute danach an 😉


Ich koche diese Überbackenen Käse-Spätzle mit Speck & Zwiebel ❤️

Was ich dazu brauche: 2-4 Portionen

500 ml Milch

500 g glattes Weizen-Mehl, Typ 480/550

6 EL Olivenöl

2 TL Salz

2 Eier

150 g klein geschnittene Speckwürfel

2 Zwiebeln, grob gehackt

200 g geriebenen Käse (Sorte nach eigener Wahl)


Butter für die Form

Schnittlauch zum Bestreuen

Pfeffer zum Würzen


Grüner Salat als Beilage


Für die Marinade:


Quittenessig vom Kirchwegergut: https://www.private-taste.at/post/kirchwegergut

Wie ich das mache:

Für den Teig der Spätzle rühre ich alle Zutaten mit dem Quirler glatt.

Währenddessen setze ich den Topf Wasser mit groben Salz & einen Löffel Olivenöl auf und bringe dies zum Kochen.

Sobald das Wasser kocht, streiche ich den Teig über das Sieb ins Wasser und lasse es solange köcheln, bis die Spätzle nach oben steigen und auf der Wasseroberfläche schwimnen.

Mit Hilfe meines Nudel-Siebes giesse ich das Kochwasser ab und schrecke diese mit kaltem Wasser ab.


In einer Pfanne röste ich die gehackte Zwiebel mit den Speckwürfeln an

und gebe dann die Spätzle mit der Hälfte des geriebenen Käse dazu.

Kurz rühre ich durch, damit sich der Käse verteilt, bevor ich die Spätzle in die zuvor mit Butter eingestrichenen Schüsserl zum Überbacken aufteile.

Mit dem restlichen Käse bestreue ich die Spätzle und schiebe sie unter dem Grill im Herd!

Die Käsespätzle bestreue ich noch mit frischem Schnittlauch und würze mit frischem Pfeffer.

Den Beilagensalat mariniere ich mit dem fantastischen Quitten-Essig❤️ vom Kirchwegergut.

Hier wird über den Tellerrand geschaut, auf Qualität geachtet und sorgsam produziert.

Den Hofladen - hier am Kirchwegergut - Wagram 9, Pasching lege ich euch wärmstens ans Herz, mal zu besuchen.


Er liegt direkt am Weg zum Linzer Flughafen in Hörsching und öffnet seine Türen, wann immer wer zuhause ist und / oder man sich kurz telefonisch dafür anmeldet: https://www.kirchwegergut.at

Mir persönlich war es länger schon ein Anliegen, genau für solche Anlässe:

"Ich will einen Hofladen neu kennenlernen"

- einen HOFLADEN-Pass inklusive Gutscheine zu entwickeln.

Genau dies, habe ich nun dankenswerter Weise mit Unterstützung der Chefredakteuerin der Tips Oberösterreich - Alexandra Mittermayr - nun umgesetzt.

Wie manche von euch auf meiner persönlichen Facebook Seite schon wahrgenommen haben, war ich die letzten Wochen intensiv mit den Vorbereitungen dafür beschäftigt. Der Hofladenpass ging letzte Woche bereits in die Druckerei,

vor Tagen fand der Andruck statt

und seit Montag - wird ausgeliefert und der Hofladenpass ist dann in allen Tips-Regionalstellen in Oberösterreich ab Anfang Oktober erhältlich!


Bei mir im Shop - mit Versand oder Abholung ist dieser bereits erhältlich: https://www.private-taste.at/product-page/tips-hofladen-pass

Wie funktioniert der Pass - das Gutscheinheft?

✅ Mit dem Kaufpreis von nur 12,90 € - bekommst Du über 200 € Gutscheine für Produkte aus den ausgewählten 20 Stationen der Direktvermarkter in Oberösterreich und lernst dabei viele, neue - tolle Hofläden kennen.


ACHTUNG: Solange der Vorrat reicht.Der Pass ist gültig ab Kaufdatum bis 31.12.2024

Dh. Du hast zum Einlösen und Kennenlernen,

1,5 Jahre Zeit!





1.064 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Komentarze


bottom of page