Apfelkuchen (low carb, glutenfrei)

Einmal wöchentlich ist es unabdingbar für mich, Kuchen zu backen. Die Tage sind unterschiedlich, immer dann, wenn mein Verlangen danach nicht mehr aufzuhalten ist 🤣🤣🤣


So gibt es heute frischen Apfelkuchen ❤️

Was ich dazu brauche:

2 große, geschälte, entkerne und klein geschnittene Äpfel mit

1 EL Zimt

5 Eier Gr. L

1 Prise Salz

100 g Zuckerersatz (zB Erythrit, BirkenZucker, Stevia usw..)

200 g Mandelmehl

1/2 TL Backpulver

1 Messerspitze Vanillemark

1 Messerspitze Tokabohne (Winklermarkt Dornach)

Mein Tipp für Dich:

Tonkabohnen haben ein intensives Aroma nach Vanille, Bittermandeln und Süßholz. Nur eine kleine Prise genügt und Gebäck, Süßspeisen und Desserts wie Crème Brûlée oder Panna Cotta bekommen eine einzigartige Geschmacksnote.



Abgerieben Schale einer 1/2 bio-Zitrone

3 EL Kokosöl

Wie ich das mache:

Die Eier trenne ich,

schlage das Eiweiß steif auf

und rühre die Dotter mit Zucker schaumig.

Danach gebe ich alle restlichen Zutaten zusammen und hebe das aufgeschlagene Eiweiß mit den Äpfel unter.

Die rechteckige Form (ideal Länge 20 cm) fette (Trennfettspray) ich ein und lege ich mit Mandelblätter aus.


ACHTUNG:

Fettet oder staubt die Form gut aus - bzw. reichlich Mandelblätter, damit der Kuchen später nicht kleben bleibt!

Mein Tipp für Dich:

Wenn Du sicher sein willst, den Kuchen unbeschadet aus der Form zu bekommen, dann lege diese mit Permanentpapier - Backfolie aus!

Bei 175 Grad Heißluft (vorgeheizt) backe ich den Kuchen ca 40 Minuten. Stichnadelprobe!

Fertig ist dieser herrliche Apfelkuchen, den ich in der Form vollständig abkühlen lasse.

Danach stürze ich diesen aus der Form,

‼️ aufpassen, bricht sehr leicht ‼️

wende den Kuchen, sodass der Mandelboden unten bleibt...

überzuckere mit PuderZukka (Zucker:Ersatz!) und verziere diesen noch etwas mit essbaren Blüten!


Meine Essbaren Blüten zum Verzieren habe ich vom letzten Einkauf in diesem Hofladen:

https://www.private-taste.at/post/leitnersbiohof

Ein einfacher, schneller und sehr guter Kuchen!

Den ich mit ungesüssten Apfelmus serviere ❤️



5,573 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen