Champignons-Spargel-Putenschnitzel

Meinen allerletzten weißen Puppinger-Spargel mit frischem Putenschnitzel verkoche ich heute zu einem sehr feinen Gericht ❤️👌

Was ich dazu brauche: (für 2-3 Portionen)

ca. 600 g Bio Putenbrust

Salz, Pfeffer zum Würzen

Öl zum Anbraten

300 g braune Champignons

1 große Zwiebel

1 EL Butter

200 g weisser, geschälter Spargel

150 ml Schlagobers

200 ml Gemüsefonds

50 ml Weißwein

frische, gehackte Petersilie


Beilage:

250 g bissfest gekochte Bandnudeln

(zB Manfredini)


Wie ich das mache:

Die in Ringe geschnittene Zwiebel röste ich im Öl goldgelb an.

Das geklopfte, gesalzen und gepfefferte Putenfleisch brate ich beidseitig in gleicher Pfanne an und stelle es dann kurz zur Seite.

Dem Röstzwiebel gebe ich ein Stück Butter bei

und gebe dann den Spargel

und Champignons dazu.

Mit der Suppe, Weißwein und Schlagobers gieße ich auf und lasse die Sauce leicht einkochen.

Mit einem EL Maizena aufgerührt im Wasser binde ich die Sauce, gebe frisch gehackte Petersilie und das Fleisch nochmals kurz dazu.

Mit Manfredini und grünen Blattsalaten aus meinem Hochbeet 🥰

serviere ich das Gericht!

Mahlzeit ❤️

-verführerisch und kreativ- 

  • Facebook Social Icon
  • Pinterest Social Icon
  • Instagram Social Icon