top of page

Erdbeere-Joghurt-Herz

Aktualisiert: 14. Mai 2023

Der Muttertag bedeutet für mich immer die Qual der Wahl 🙈 denn eine Torte für unsere Mütter ist einfach Pflicht 😉

Heuer fällt die Entscheidung, welche Torte ich backe, sehr spontan 💪 als ich beim Post-Besuch in der SolarCity das Lehner Beerenstandl entdecke ❤️

Was für schöne 🍓🍓🍓 und nach der Verkostung ist es für mich klar, es wird eine Erdbeer-Joghurt-Torte.

Für den Teigboden verwende ich jenes aus dem Buch#4 - Torten, Seite 19


Ich starte damit, den Fruchspiegel für innen und oben auf zuzubereiten.


Was ich dazu brauche:

Fruchtspiegel innen

300 ml pürierte Erdbeeren

Staubzucker und frisch gepressten Zitronensaft nach eigenem Geschmack

4 Blätter Gelatine


Fruchtspiegel oben

300 ml pürierte Erdbeeren

Staubzucker und frisch gepressten Zitronensaft nach eigenem Geschmack

4 Blätter Gelatine


Für die Joghurt-Creme:

800 g Joghurt 5%

500 g Schlagobers

Staubzucker, Zitronensaft nach eigenem Geschmack

10Blätter Gelatine


Zum Füllen & Garnieren:

In Summe verwende ich 1,5 kg frische Erdbeeren


Wie ich das mache:

Für den Fruchtspiegel innen püriere ich die Erdbeeren mit Staubzucker und Zitronensaft und hebe die zerlassene Gelatine unter.


Ich fülle das Püree in meine Herzform und gebe es in den Tiefkühlschrank.

Währenddessen backe ich den unteren und dann den grünen Biskuit (Form 3 cm kleiner stellen)


Was ich dazu brauche:

Die Torte zählt mittlerweile zu einer der Beliebtesten in meinem Sortiment ❤️🙏


Aus Respekt auf Buch-Käuferinnen, aber auch auf den Buchhandel, findest Du die vollständige Zutatenliste ausschliesslich im Buch#4 - Torte https://www.private-taste.at/product-page/4-private-taste-torten


Wie ich das mache:

Ich bereite den 1. Teig zu und backe diesen in der Herz-Form.

Meine Herzform deckt beinahe ein Blech ab, daher verwende ich die 2.5 fache Menge der Zutaten im Buch.


Der 2. Teig wir etwas grün mit Lebensmittelfarbe eingefärbt.

Damit wird das Innenleben der Torte dann besonders schön!


Nachdem alles abgekühlt ist, bereite ich die Joghurtcreme mit o.a. Zutaten zu, indem ich Joghurt, Staubzucker, Zitronensaft, glatt rühre, die erweichte, geronnene Gelatine einrühre und zuletzt das Schlagobers unterhebe.


Nun fülle ich die Torte:

✅ Tortenboden hell

✅ dünne Schicht JoghurtCreme

✅ frische Erdbeeren

✅ dünne Schicht Joghurtcreme

✅ Fruchtspiegel

✅ dünne Schicht Joghurtcreme

✅ grüner Bisquit

✅ Joghurtcreme

✅ Fruchtspiegel

Ok - 9 Schichten, ist dann doch eine Meisterleistung 🤣🤭


Die fertige Torte stelle ich nun einge Stunden kalt, um sie dann erst aus der Form zu nehmen und weiter zu garnieren.

Nachdem ich mich heuer dafür entschieden habe, eine Torte für beide Mütter zu backen 😉 - wird sie entsprechend beschriftet!

Mir gefällt die Torte richtig gut 😉

Und auch der Anschnitt kann sich sehen lassen:

Wer Lust auf 'mehr' hat - meine Bücher gibts hier im Shop für euch: https://www.private-taste.at/privatetasteshop


2.379 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kokos-Nuss-Roulade

Comments


bottom of page