top of page

Panierter Portobello, oder auch Riesen-Champignon genannt, mit hausgemachter Sauce Tatare

Man könnte den Portobello Pilz doch auch einfach einen übergroßen Champignon nennen, es hätte immer noch seine Richtigkeit. Ich kenne diese Pilze aus der vegetarischen und veganen Gastro-Küche, denn dort werden sie oftmals bei Burger als Ersatz in der fleischlosen Küche angeboten.

Möchtest du weiterlesen?

private-taste.at abonnieren, um diesen Beitrag weiterlesen zu können.

574 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Gabel-Schmarrn

Das perfekte Steak

Comments

Couldn’t Load Comments
It looks like there was a technical problem. Try reconnecting or refreshing the page.
bottom of page