Das perfekte 10-Minuten Low Carb Erdbeere-Omelette ❤️

Juhu, das Experiment ist tadellos gelungen! In nur wenigen Minuten ist dieses wunderbare Omelette mit pürierten Erdbeeren als low Carb Variante fertig! Und es schmeckt schlichtweg fantastisch!

Was ich dazu brauche: pro Portion

3 Eier Gr L

1 EL Erythrit (Zuckerersatz, gibt’s in jedem Supermarkt) - alternativ: Birkenzucker oder Stevia

1/2 EL Kokosmehl

1/2 EL Buchweizenmehl

1 Messerspitze Vanillemark

1/2 EL Bio Kokosöl für die Pfanne

500 g pürierte Erdbeeren

2-3 EL Erythrit

1 Spritzer frischer Zitronensaft

3 EL Skyr


Wie ich das mache:

Die Eier trenne ich, Zucker und Dotter schlage ich schaumig, das Eiklar steif auf.

Das Mehl und die Gewürze gebe ich zur Dotter-Zucker-Maße

und hebe das steif geschlagene Eiweiß unter.

Im vorgeheizten Backrohr bei 200 Grad

backe ich das Omlettes in meiner zuvor mit Kokosöl eingepinselten Pfanne für 10-12 Minuten.

Das Omlette stürze ich aus der Pfanne und fülle mit den pürierten, gezuckerten und mit Skyr vermengten Erdbeeren.


Für mich ein Hochgenuss ❤️




3,846 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen