Tomahawk Steak

Wie viele ja bereits wissen, zählt Stadler's Hofladen in Altenberg seit Jahren zu meinen bevorzugten Einkaufsquellen.

Dort weiß ich, wie die Tiere gehalten und ab Hof geschlachtet werden und dem entsprechend ausgezeichnet ist auch die Qualität, von allem, was ich dort einkaufe.


Bei meinem letzten Vor Ort Einkauf habe ich mir dieses Tomahawh Steak gekauft und hatte es bis heute in der Tiefkühlung.

Das Tomahawk Steak gehört zu den größten Steaks, die man aus einem Rind, aber auch aus dem Schwein schneiden kann. Es ist jedoch im Grunde nichts anderes als ein Ribeye Steak mit extra langem Knochen.


Heute ist es nun soweit - wir grillen uns das Steak und servieren es mit dem hausgemachten Letscho, Wedges und Gurkensalat ❤️

Was ich dazu brauche:

1 Tomahawk Steak vom Rind

Für die Marinade:

Salz, Pfeffer, Knoblauch, Dijon-Senf, Oregano, Rosmarin

Wie ich das mache:

ich mariniere das Steak beidseitig gut ein.

Bis 57 Grad Kerntemperatur grillen wir das Steak

indirekt bei ca 130 Grad.

Danach lassen wir das Steak - eingewickelt in - Fleischer-Papier und darüber Alu-Folie ca 15 Minuten rasten.

Dazwischen wird der Grill auf 300 Grad erhitzt, um dann das Steak direkt am Gusseiserost scharf beidseitig kurz anzubraten.

Die Beilagen bereite ich parallel dazu vor.


Dazu wasche ich meine Gurke aus dem Garten, hachle und salze diese und mariniere sie mit den Zutaten auf dem Bild.

Die gewaschenen Kartoffeln viertle ich, würze sie mit Salz, Paprika und Rosmarin und backe sie im Rohr bei 200 Grad Heißluft ca 30 Minuten knusprig braun.

Das hausgemachte Letscho aus den Gläsern brauche ich nur mehr kurz anwärmen.

Wie der Anschnitt vom Fleisch schon zeigt, es ist total weich und zart!

Fertig ist unser heutiges Gericht vom Grill und es schmeckt schlichtweg fantastisch!

 

Und für alle, die bisher gelesen haben 😉 gibt es heute noch NEWS ☘️☘️☘️☘️☘️☘️☘


Ab 15.10. erschein mein neues Buch #5 - ADVENT IM Handel. Derzeit ist es bereits im Druck und kann bis zum 14.10. hier bei mir zum Vorverkaufspreis um 16,90€ ab sofort bestellt werden😉️🙏👍👌

Sichere Die jetzt Dein Exemplar ❤️ -

https://www.private-taste.at/product-page/5-private-taste-advent


und sei damit eine/r der Ersten, die eines der tollen Rezepte von Kekse, Pralinen, Mini-Törtchen, Apfelbrot oder eines der köstlichen Desserts zum Advent und zur Weihnachtszeit ausprobiert!

Alle vorbestellten Bücher werden als Erstes ab 15.10.2022 ausgeliefert.


Danach kostet das Buch im Handel 18,90€ - aufgrund der leider gestiegenen Druckpreise 🙈


Nützt die Chance, solange der Vorrat reicht!

https://www.private-taste.at/product-page/5-private-taste-advent

 

362 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen