Glutenfreie, low carb Burgerbuns ❤️

Ab und zu, überkommt auch mich der Gusto auf einen Burger, obwohl ich definitiv nicht, zu den Burger Fans zähle 🤣🤣🤣

Aber nachdem ich von einem Hofladen noch zwei Burger-Patties zuhause habe, fehlen jetzt nur mehr die Brötchen dazu!

Was ich dazu brauche: für 4 Burgerbuns

120 g Mandelmehl

30 g geriebene Mandel

1 Packung Weinstein Backpulver

1 TL Salz

1 TL Curry

30 g heller Sesam

20 g Flohsamenschalen

250 ml kochendes Wasser

3 Eiweiß Gr. L

1 EL Frischkäse

Wie ich das mache:

Die trockenen Zutaten vermenge ich,

rühre dann Eiklar (nicht aufgeschlagen) in den Teig.

Dann kommt langsam das kochende Wasser dazu.

Nun rühre ich mit einer Gabel durch, bis eine sämige Maße entstanden ist.

Zuletzt kommt noch der Frischkäse dazu.

Daraus forme ich nun vier gleich große Buns,

die ich mit Sesam bestreue

und bei 170 Hrad Heißluft für ca 50-60 Minuten backe.

Nach der Backzeit

lasse ich vor dem ersten Anschnitt die BUNS zuerst abkühlen.

Dann kommt Dijon-Senf, Gurke, Tomaten, Ruccola, Spiegelei und mit dem gebratenen Rinderpatties rein.

Mmmh. Sehr fein geworden ❤️


1,218 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Winzer-BauernBrot