Roastbeef aus dem ☘️ Big Green Egg ☘️

Der Muttertag und unser damit verbundener Besuch ist Anlass, um wiedermal das Big Green Egg anzuheizen und ein richtiges feines Gericht vom Grill zu zaubern. ❤️

Bereits am Vortag mariniere ich das Fleisch entsprechend ein.

Was ich dazu brauche:

Olivenöl

DyjonSenf

Rosmarin

Oregano

Paprika

ein Schuss Sojasauce

(Mengen laut Bilder 😉)

Damit streiche ich das Fleisch ein und vakumiere es danach. Ab in den Kühlschrank ...

Im BIG GREEN EGG wird das Fleisch am nächsten Tag bis zur Kerntemperatur 57 Grad gegrillt. Das dauert ca 1,5 - 2,0 Stunden.

Während dem Grillen des Fleisches stelle ich darunter eine Schüssel, wo ich Gemüse als Sauce mit brate.

Was ich dazu brauche:

Portwein

Balsamico Essig

Rotwein

Lauch

Karotten

Zwiebel

Knoblauch

Karotten

frische Kräuter

Salz, Pfeffer

Als Beilagen bereite ich Wedges im Rohr zu.

Dafür viertle ich die Kartoffeln, Würze mit Salz, Rosmarin und Paprika. Bei 200 Grad brate ich die Karoffeln ca 30 Minuten.

Für die Spargelpfanne röste ich Zwiebel und Lauch kurz an, gebe dann GrünSpargel und braune Champignons, Zucchini, rote und gelbe Paprika dazu.

Mit meiner Chili-Mischung und dem Holy-Veggie Gewürz würze ich das Gemüse.

Als Sauce mische ich griechisches Joghurt mit Sauerrahm, Schnittlauch und Salz.

Klein geschnittene Tomaten vermische ich mit Olivenöl, Salz und frischem Basilikum.

Voila, fertig ist das herrliche Roastbeef ❤️

Serviert mit all den bunten Beilagen - schmeckt es wundervoll!



240 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen