Sesam Cracker (low carb)

Da es auch in Low Carb Zeiten immer wieder mal den gesunden Snack zwischendurch braucht, backe ich heute gesunde Sesam-Cracker für uns.

Was ich dazu brauche: für ca. 30 Stück

3 Eiklar Gr. L

eine Prise Salz

50 g Zuckerersatz (zb Erythrit - Zukka)

70 g Kürbiskerne

80 g Sonnenblumenkerne

50 g heller Sesam

50 g geriebene Haselnüsse

50 g Walnüsse, gehackt

(oder alternativ Pekannüsse)

Wie ich das mache:

Die Eier trenne ich, die Dotter stelle ich verschlossen zur Seite kühl. (verwende ich anderweitig)

Die Eiklar rühre ich mit dem Zukka und der Prise Salz auf,

allerdings nicht zu steife.

Dann vermenge ich alle trockenen Zutaten.,.

... und gebe diese sehr vorsichtig

unter den Eischnee.

Mit Hilfe eines Löffels setze ich Häufchen auf meine Backfolie am Backblech

Forme diese zu runde Cracker

Gebe nochmals Sesam oben auf

und backe die Kekse bei 150 Grad Ober-& Unterhitze

leicht goldgelb ca 30 Minuten.

Da ich bei Ober-& Unterhitze backe, nehme ich zuerst das erste Blech heraus und lasse das untere Blech noch weitere 5-10 Minuten im Rohr❤️

Sie schmecken echt fantastisch, nicht so ‼️klebrig süß und fett‼️, wie die oftmals gekauften ☝️





3,430 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

-verführerisch und kreativ- 

  • Facebook Social Icon
  • Pinterest Social Icon
  • Instagram Social Icon