top of page

Überbackener Chicorée - gefüllt mit Forelle & Paprika, begleitet mit Tomatensalsa und Joghurt Dip ❤️

Mittlerweile ist es schon wieder mein letzter Bio-Chicorée, den ich heute zu unserem Gericht verarbeite 😉

Die Qualität dieses Bio-Chicoree, den ich im BIOHOFLADEN Hofschreiber https://m.facebook.com/groups/789781604820286/permalink/1608754602922978/gekauft habe, ist einzigartig.


Durch den richtigen BIO-Anbau und vorallem der dunklen Lagerung ist der Chicoree in keiner Weise bitter, obwohl er die gesunden Bitterstoffe enthält.


Ich bereite heute damit in meinem Airfryer das Gericht zu.


Überbackener Chicorée - gefüllt mit Forelle & Paprika, begleitet mit Tomatensalsa und Joghurt Dip ❤️

Ich verwende heute und jetzt bewusst wieder mehr meinen Airfryer (Heissluftfriteuse), denn einerseits ist es hiermit am besten möglich, fettfrei zu kochen und andererseits bei den derzeitigen Stromkosten auch wesentlich effizienter, als im Backrohr!


Nachdem ich ja sehr oft gefragt werde, welchen Airfryer ich verwende, hier die Schachtel dazu 😉 - Typ HD9762/90

Nun aber zum Wesentlichem 😉


Was ich dazu brauche:

2 Stück Chicoree

Olivenöl zum Beträufeln

Fischgewürz

2 geräucherte Forellenfilets

150 g Mozzarella light

Oregano

Wie ich das mache:

Ich halbieren den Chicoree und entferne den Strunk.

Nun beträufle ich den Chicoree mit Olivenöl, würze mit Fischgewürz

und schlichte dann Fisch, Paprika und Mozarella darüber.

Bei 180 Grad Heissluft backe ich den Chicoree für 15 Minuten, bis die Käsekruste schön braun ist.

Während dessen bereite ich noch das Tomaten-Salza (klein geschnittene Datteltomaten, Olivenöl, Salz) und den Joghurt-Dip (Joghurt, Sauerrahm, Salz, Schnittlauch) zu.

Ein sehr schmackhaftes, leichtes - LOW CARB - Gericht!


Für weitere Low Carb Ideen empfehle ich Dir mein Buch #3 - LOW CARB, welches im Shop hier noch erhältlich ist: https://www.private-taste.at/product-page/private-taste-by-anita-low-carb-vorbestellung


Das Buch #3 - LOW CARB hat bereits einen geringen Lagerstand, falls Du noch eines erhattern möchtest, wäre JETZT der richtige Zeitpunkt zum Bestellen 😉




503 Ansichten2 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

2 comentários


schachinger.anita
schachinger.anita
02 de fev. de 2023

Das Gericht ist ja sowas von köstlich! 😋 Hab es mir heute als Abendessen gemacht und überlege schon, wann ich es wieder mache. 😉 Hab das geliebte Fischgewürz von Sonnentor genommen. Eventuell werde ich es mal abwandeln indem der Fisch durch Fleisch ersetzt wird. Mal sehn.... 😎 Danke für das feine Rezept und die super Anleitung. Liebe Grüße Anita 🐸

Curtir
Private Taste by Anita
Private Taste by Anita
03 de fev. de 2023
Respondendo a

Sehr gerne! weiterhin viel Freude und gutes Gelingen mit meinen Rezepten wünsche ich Dir!

Curtir
bottom of page