❤️ Shakshuka ☘️

Weil‘s einfach gesund und nahrhaft ist, habe ich mich heute kurzer Hand dazu entschlossen, Frühstück und Mittagessen in einem Gericht - nämlich in ☘️Shakshuka☘️ zu vereinen!

Was ich dazu brauche: (2 Portionen)

200 ml passierte Tomaten

1 große, rote Zwiebel, fein gehackt

2 Knoblauch-Zehen, gehackt

1 roter Paprika, klein würfelig geschnitten

8-10 Mini-Tomaten, halbiert

Kreuzkümmel, Chili, Koriander, Zwiebelsalz, Pfeffer

1 EL Olivenöl

3-4 Eier Gr L

ein paar Schafkäse-Würfel

Wie ich das mache:

Im Olivenöl röste ich Knoblauch und Zwiebel kurz an, gebe dann alle Zutaten dazu, lasse es kurz dünsten

und schmecke es mit den Gewürzen ab.

Zuletzt kommen die Schafkäse-Würfel und die Eier hinzu, die ich zugedeckt zum Spiegel-Ei stocken lasse!

Voila, fertig ist das Shakshuka ❤️

Mit frischen Kräutern serviert, ein Traum 👌💪

Ich geniesse dazu mein glutenfreies low Carb Brot ❤️ - https://www.private-taste.at/post/leinsamenbrot

Ein wahrer Genuss 👌


1,733 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen