Mediterraner Steak - Salat ❤️

Zurück aus unserem 🇬🇷 Urlaub wollen wir auch hier unsere mediterrane Küche noch etwas fortsetzen.

Nachdem der Kühlschrank Urlaubsbedingt beinahe leergeräumt ist, greife ich auf frischen Salat aus dem Hochbeet (der mega gewachsen ist) und Rinder-Steaks aus der Tiefkühltruhe zurück und los geht’s!

Was ich dazu brauche:

für den Salat:

Blattsalat nach Wahl (gewaschen, abgetrocknet)

Salatwürze

Salz, Ahornsirup

Wasser, Kräuteressig, Zitronenöl

Zum Verfeinern gebe ich noch dazu:

1 Handvoll frische Walderdbeeren

1 Handvoll Walnüsse

1 Handvoll Kürbiskerne

für das Gemüse:

Olivenöl zum Anrösten

1 Zucchini

4 Karotten

1 Zwiebel

4 Knoblauchzehen

1 Scheibe Sellerie

1 Pastinake

frischer Oregano aus meinem Garten

Zum Würzen verwende ich mein absolutes Lieblingsgewürz Veggie Holly und eine Handvoll getrockneter Tomaten fein geschnitten.

Für die Steaks:

500 g Rinderfilet in 3-4 cm dicke Scheiben oder Würfel geschnitten

4 Zweige frischer Rosmarin

Zum Würzen verwende ich heute zusätzlich zum Pfeffer:

In der Pfanne mit Olivenöl röste ich zuerst den Rosmarin an und gebe dann die Steaks dazu. Je Seite max 3 Minuten, dann raus in Alufolie zum Rasten für ca. 10 Minuten.

Danach ist das Fleisch perfekt zart rosa und sehr zart.

Ich richte zuerst den Salat an, gebe geröstetes Gemüse und Fleisch darüber.

Es schmeckt schlichtweg fantastisch ❤️

288 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen