Schinken - Brokkoli - Auflauf (kalorienarm und glutenfrei)

Nach dem gestrigen Schlemmertag, ja ich war bei einer Freundin zum Tapas-Essen eingeladen ❤️

ist es heute wieder an der Zeit, etwas reduzierter low carb zu geniessen 😉


Was ich dazu brauche:

4 Eier

200 g Frischkäse, fettarm (zb Philadelphia)

Salz, Pfeffer, Chilliflocken

1/2 Zwiebel, fein gehackt

1 Handvoll getrocknete Zwiebel

5 getrocknete Paradeiser in Streifen geschnitten

alternativ: ca 150 ml Schlagobers

1 Brokkoli - alle Röschen

250 g Mini Mozzarella blättrig geschnitten

ca 200 g Schinken in Streifen geschnitten

Wie ich das mache:

Die Eier schlage ich auf, Würze sie mit Salz und Pfeffer und gebe alle andere Zutaten wie auf den Bildern ersichtlich dazu!

Dann wasche ich den Brokkoli,

Mein Tipp für Dich:

Ich blanchiere den Brokkoli absichtlich NICHT - da Werner und ich beide, Brokkoli eher bissfest uns knackig und nicht zu weich mögen!


... schneide die Röschen ab und verteile das Eier-Gemisch in einer Auflaufform uns mische alles durch!

Zuletzt kommt noch der Mozzarella und mediterrane Gewürze darüber.

Bei 175 Grad backe ich den Auflauf für ca 60-70 Minuten im Rohr!

Ich halte die Temperatur bewusst etwas geringer 175 Grad / Heißluft, damit der Brokkoli etwas länger leicht garen kann.

Der Auflauf sollte mehrmals kontrolliert werden, dass dieser sich wirklich gut durch gebacken ist!

Ich mache das gegen Ende der Backzeit wirklich alle 10 Minuten!

Und verlängere, wenn nötig noch um 10 Minuten!


Als Beilage hole ich mir trotz strömenden Regens noch frische Blattsalate und Kräuter vom Hochbeet❤️

Richtig gut ist der Auflauf gelungen!

MAHLZEIT ❤️

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen