Gewürze Schneiderbauer

Wer kennt sie nicht, die Gewürze von SCHNEIDERBAUER aus dem Innviertel, die sehr gut im konventionellen Handel auf den Regional-Ständern vertreten sind!

Ich wollte mir auf meiner Tour durchs Innviertel unbedingt selbst ein Bild davon machen, wo abgefüllt wird.

So fahre ich nach Lambrechten, ins Augental 7, denn dort ist der Hofladen mit Direktverkauf der Fam. Schneiderbauer.


Die Zufahrt ist sehr deutlich sichtbar beschildert und der Laden selbst, nicht zu übersehen!

Genügend Parkplätze gibt es hier,

der Weg zum Laden führt durch den privaten, sehr gepflegten Garten.

Alles sehr ansprechend hier, würde ich zu meinem ersten Eindruck sagen.

Der Hofladen selbst ist täglich Vormittag und auch nachmittags (ausser Sa) geöffnet. Das zeigt, dass hier doch eine gute Frequenz, trotz der etwas abgelegenen Lage vorhanden sein muss.

Als ich ankomme sind keine anderen Kunden vor Ort, das ändert sich aber rasch, als ich durch die Gewürze im Laden stöbere.

Auffällig, Schneiderbauer "brandet" hier auch Produkte, wie z.B. Mehl und Getreide,

die sichtlich nicht aus seiner eigenen Produktion stammen, aber unter der Marke Schneiderbauer Gewürze vertrieben werden. Macht nichts, es passt auf alle Fälle gut dazu und erweitert hier das Angebot brauchbar.


Für die Geschenk körbe macht sich die angeboten Vielfalt wirklich gut.

Auch Liköre und Teigwaren, sowie Öle, Senf und Eingelegtes erblicke ich in den Regalen.

Der Hofladen selbst ist wirklich sehr schön, sehr großzügig und ein Besuch hier lohnt sich auf alle Fälle.

Auch ich werde fündig und kaufe mir Senf, Pfeffer und Graumohn - Dinge, die ohnehin auf meiner Einkaufsliste standen!

Fazit: Kräuter, Gewürze, Mehl und vieles mehr. Dinge, die jeder Haushalt benötigt. Somit lohnt es sich, hier auch mal vorbei zu schauen. Idealerweise, kombiniert mit einen oder zwei der anderen Hofläden im Innviertel, die ich schon vorgestellt habe: https://www.private-taste.at/map

Adresse:

Augental 7, 4772 Lambrechten

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 08:00 - 11:00 Uhr, 13:00 - 17:00 Uhr

Samstag von 10:00 - 12:00 Uhr


Bericht vom 14.04.2021

330 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

GUSTOLaden

HOLZBAUERNGUT