top of page

Dinkel-Topfen-Strudel mit Vanillesauce

Ein echter, richtig guter Strudel ist es bei mir dann, wenn der Strudelteig selbst gezogen wird 😉

Wer einmal die Zubereitung in den Griff bekommen hat (ist ja nicht ganz so einfach 😉) wird nie mehr wieder auf Konvenienz Produkte zurückgreifen!

Strudel gibt es bei mir mittlerweile in allen möglichen Varianten, daher ist mein Strudelteig - nach Oma´s Rezept schon lange Zeit hier im Blog verewigt. https://www.private-taste.at/blog/apfelstrudel


Nachdem ich heute kein Weizenmehl mehr auf Vorrat zuhause habe,

greife ich zum Dinkel-Mehl glatt Typ 480 g und gebe vorsichtshalber eine Spur mehr warmes Wasser dazu.

Damit wird mein Teig etwas weicher, dünner und feiner, reisst dem entsprechend beim Ziehen auch wesentlich schneller.

Unabhängig davon, lässt sich mein Strudel aber wieder gut ziehen.


Ich bin ja mittlerweile wirklich sehr geübt darin.

Während der Strudelteig rastet und ruht, ist Zeit, die Füllung zuzubereiten.


Was ich dazu brauche:

650 g Topfen (Quark) 20%

Ca. 7-8 EL Staubzucker

3 Eier Gr. L

Saft einer 1/2 Zitrone

1 TL Vanillezucker

3 EL Vanillepudding Pulver 1 Messerspitze Backpulver

wer mag: 1 Handvoll Rosinen

Zerlassene Butter zum Einpinseln

Mein Tipp für Dich:

Ich mische heute 500 g Topfen 20% mit 150 g Topfen vom Schaf mit 36%

Mit dieser Mischung wird meine Füllung heute richtig schön stabil, da der Topfen vom Schaf eine festere Konsistenz hat. Geschmacklich 🔝 - würde man keine Schafmilch darin vermuten!


Wie mache ich das:

Die Eier trenne ich und schlage zuerst das Eiweiß steif auf.

Die Dotter rühre ich mit dem Kristallzucker schaumig, gebe Topfen, Vanillepudding, Zitronensaft dazu, verrühre es und hebe die Rosinen mit dem Eischnee unter.

Die fertige Fülle verteile ich am ausgezogenen Strudel mittig - lasse rechts und links 3-4 cm zum Einschlagen frei, bevor ich den Strudel aufrolle.

Den Strudel streiche ich mit Butter ein und backe diesen im vorgewärmten Backrohr bei Ober-& Unterhitze mit 180 Grad für ca. 45 Minuten.

Nach der Backzeit von ca. 45 Minuten hat der Strudel nun eine schöne Farbe bekommen und ist fertig.

Ich serviere diesen noch lauwarm mit Vanillesauce!

Schmeckt richtig fein! - Mahlzeit ❤️

 

Viele meiner Lieblingsrezepte, auch Süßes, sind in mein Buch #1 - best of... eingeflossen 😉 wie zB auch dieser feine Mohn-Strudel, wo ich im Buch auch die genaue Zu ereitung zeige und erkläre.

Das Buch#1 - beinhaltet über 50 Rezepte, von Vorspeisen, Brot, Hauptgang, Dessert, Kuchen & Torten ist alles dabei: https://www.private-taste.at/product-page/private-taste-by-anita-moser


☘️☘️ ☘️☘️ AKTION portofrei bestellen ☘️☘️☘️☘️

Mit dem Rabattcode OSTERN2023 ab 20 €


Die gebundene Version ist um nur 24,90 €

(anstatt 34,90 €) nun erhältlich. https://www.private-taste.at/privatetasteshop

https://www.private-taste.at/privatetasteshop


Damit Du das Buch als Geschenk stilecht verpacken kannst 😉 bietet sich das neue Geschenkpapier dazu an👌 - denn damit wird jedes Geschenk ein echter Hingucker ...

Das Geschenk-Papier ist bei mir im Shop hier erhältlich: https://www.private-taste.at/shopall - kann auch portofrei bestellt und in Pichling abgeholt werden. ☘️ Es lohnt sich ☘️ denn damit, wird jedes Geschenk ein echter Hingucker!