Zoodles mit Burrata & gerösteten Eierschwammerl ❤️

Immer auf der gedanklichen Suche, neue Gerichte zu kreieren, bin ich heute doch wieder sehr kreativ beim Kochen unterwegs…. 💪

Wir haben noch einige frische Eierschwammerl vom Wochenende im Kühlschrank, die ich heute verarbeiten möchte! ☝️

Was ich dazu brauche:

1 Zucchini

Salz, Veggie holy Gewürz (Sonnentor)

1 Burrata

150 g geputze Eierschwammerl

1/2 roter Paprika würfelig geschnitten

frische Petersilie, gehackt


Basilikum Blätter und essbare Blüten zum Dekorieren


Wie ich das mache:

Die Zucchini schneide ich mit dem Zoodles Schneider zu Nudeln

und röste sie im Olivenöl bissfest an. schmecke diese mit den Gewürzen ab.

Die Eierschwammerl röste ich ohne Fett trocken in der Pfanne an, bis das Wasser verdunstet ist.

Dann gebe ich etwas Olivenöl dazu, röste die Schwammerl darin und schmecke mit Salz und Pfeffer und frisch geschnittener Petersilie ab.

Den Paprika schneide ich kleinwürfelig und röste diesen ebenfalls in der Pfanne gut an.

Den Buratta gebe ich kurz vor dem Anrichten in die Pfanne zum leichten Erwärmen dazu!

Nun richte ich das Gericht an:


Zuerst Zoodles Nest, dann Burrato obenauf, die Eierschwammerl und Paprika Würfel darüberstiegen und mit frischen Basilikum Blätter und essbaren Blüten ausdekorieren❤️

Ein fantastisches, leichtes Sommergereicht ist geboren ❤️ Und wird bald mal wieder bei mir aufs Teller kommen 👌


688 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Chili con Carne